Bauüberwachung

Mit unserem kompetenten Team bestehend aus Ingenieuren und Meistern/Technikern verschiedener Fachlinien betreuen wir fachlinienübergreifend Maßnahmen der Deutschen Bahn.

lesen Sie hier weiter
SÜ/QÜS

Wir übernehmen Aufgaben der Schienentechnik Überwachung. Unsere Mitarbeiter besitzen die Qualifikationen SFI (Os), Bezl. Fb (SÜ), MFb (SÜ) oder QüS.

lesen Sie hier weiter
Planung LST

Leit- und Sicherungstechnik ist die Basis eines effizienten und sicheren Bahnbetriebes.

lesen Sie hier weiter

E-Technik 16,7 Hz und 50 Hz Oberleitungsbau nach VV BAU-STE

E-Technik 16,7 Hz und 50 Hz (E/M)

Unsere Fachlinie E (Elektrotechnik) besteht aus Ingenieuren (Bauüberwacher Bahn E/M) und Technikern (Fachbauüberwacher E/M). Deutschlandweit sind wir gerne für Sie im Einsatz.

Oberleitungsanlagen und 50Hz-Anlagen – Maßnahmen im Bereich der Deutschen Bahn

Zu den Leistungen unseres Ingenieurbüros für die Planung und Bauüberwachung von Infrastrukturanlagen mit Schwerpunkt Eisenbahn zählen unter anderem die Folgenden:

  • Oberleitungsanpassungen im Zuge von Gleis- und Weichenerneuerungen
  • Oberleitungsarbeiten / Fahrleitungsbau
  • Erneuerungen von Bahnübergängen
  • Erneuerungen von Gleisfeldbeleuchtungen
  • Erneuerungen von Weichenheizungsanlagen
  • Erneuerung von Elektrantenanlagen

Neben dem fachlinienübergreifenden Leistungsspektrum erbringen wir alle Leistungen der Bauüberwachung gemäß VV BAU-STE (Verwaltungsvorschrift für die Bauaufsicht über Signal-, Telekommunikations- und Elektrotechnische Anlagen des Eisenbahnbundesamtes). Wir stellen Technisch Berechtigte gemäß Betra (Betriebs- und Bauanweisung der DB) Punkt 4.2 und nehmen die Aufgaben des Anlagenbeauftragten bei Arbeiten an Oberleitungsanlagen, der elektrotechnisch unterwiesenen Person, des Schaltantragstellers und des Bahnerders wahr.

Wir beraten Sie gerne rund um E-Technik nach VV BAU-STE!

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen gemäß VV BAU-STE? Benötigen Sie einen kompetenten Ansprechpartner für den Oberleitungsbau oder Anpassungen im Rahmen von Gleis- und Weichenerneuerungen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

E-Technik 16,7 Hz und 50 Hz (E/M)